Image

Der Klett Kinderbuch Verlag ist 2008 als kleiner Ableger des großen Stuttgarter Klett Konzerns in Leipzig gegründet worden, seit 2015 ist er ein unabhängiger Verlag. Hier entstehen pro Halbjahr sieben bis zehn neue Titel für Kinder zwischen 2 und 12 Jahren und ihre Erwachsenen. Der Verlag will vor allem den Vor- und Grundschulkindern authentische Geschichten anbieten, in denen sie ihr eigenes Leben erkennen können. Das darf gerne mal unkorrekt und unkonventionell sein, denn so ist das Kinderleben glücklicherweise auch oft. Der Verlag hat nichts dagegen, dass Kinder aus ihren Büchern etwas lernen, aber wenn, dann mit Spaß und über den Königsweg guter Geschichten. Sie wollen Bücher machen, über die man sich auch aufregen und streiten kann. Bücher, die ihre Spuren im Alltag hinterlassen und Anlass zum Reden geben. Sie wollen Bücher machen, die schwungvoll, eingängig und wahrhaftig sind – und dabei weder doof noch langweilig. Bücher, mit denen das Loslesen ganz von selber passiert. Wir lieben die Bücher vom Klett Kinderbuch Verlag!

Image

Alle behindert!

14,00 

inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Image

Klär mich weiter auf

15,00 

inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten